A A A - Schriftgröße anpassen

Dankeschön Essen für Schulweghelfer

Traditionell hatte der Schulverband Winkelhaid – Penzenhofen wieder seine Schulweghelfer zum Essen eingeladen

Dankeschön Essen für Schulweghelfer

 

Traditionell hatte der Schulverband Winkelhaid – Penzenhofen wieder seine Schulweghelfer zum Essen eingeladen – diesmal im Restaurant Athos beim Rathaus.

In seiner Begrüßung dankte Erster Vorsitzender und Bürgermeister Michael Schmidt den Anwesenden für Ihren täglichen Einsatz. Durch diesen Einsatz haben wir seit Jahrzehnten keinen Schulwegunfall mehr gehabt. Besonders anerkennenswert ist, dass viele weitermachen, obwohl die eigenen Kinder schon längst in eine andere Schule gehen.

Diesen Worten schlossen sich der Erste Vorsitzende der Verkehrswacht – Dr. Reinhardt Debernitz und der Beauftragte der Polizeiinspektion Altdorf Rico Appelt an. Beide lobten ebenfalls das ehrenamtliche Engagement und bedankten sich für die Bereitschaft, die eigene Freizeit für die Sicherheit der Kinder zur Verfügung zu stellen.

Für 10-jährige Schulweghelfertätigkeit wurden Frau Monika Feustel und Herr Kurt Munker geehrt.

 

Personen auf dem Bild von links:

Erster Schulverbandsvorsitzender Michael Schmidt, Rainer Purucker, Kurt Munker, Rico Appelt,  Dr. Debernitz, Monika Feustel, Rektorin Gabriele Hruby