A A A - Schriftgröße anpassen

Leuchtmittelwechsel

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 26.04.2016 die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel für 2017 beschlossen.

Winkelhaid

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 26.04.2016 die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel für 2017 beschlossen.

Aufgrund freier Ausführungskapazitäten und günstiger Witterung wird die Main-Donau Netzgesellschaft mbH mit den turnusmäßigen Wartungsarbeiten und der Umrüstung auf LED-Leuchtmittel bereits ab sofort in Winkelhaid beginnen.

Die Leuchten werden mit dem neuen LED-Leuchtmittel die Lichtfarbe „neutralweiß“ erhalten. Von dieser Maßnahme sind ca. 470 Straßenleuchten betroffen.Die Bürger werden darauf hingewiesen, dass bei den Arbeiten in Teilbereichen des Gemeindegebiets die Straßenbeleuchtung auch bei Tageslicht eingeschaltet werden wird, um die Funktionalität überprüfen zu können.

Durch den Leuchtmittelwechsel auf LED können pro Jahr ca. 80.000 kWh Energieeinsparung erreicht werden. Die Umbaukosten belaufen sich insgesamt auf ca. 43.000,- €. Da der Umbau im Rahmen der sowieso erforderlichen Wartungsarbeiten durchgeführt wird, können zusätzliche Kosten gespart werden. Die erwartete Kosteneinsparung durch den niedrigeren Energieverbrauch beträgt ca. 16.000,- € im Jahr. Weiter können im Jahr bis zu 37.000 kg CO2 eingespart werden. In ca. drei Jahren wird sich die Investition amortisiert haben.